Vereinsemblem
 
Schützenverein von 1900 e.V. Berenbostel
 

Klönnachmittag

Der Klönnachmittag wird seit 1981 angeboten (anfangs unter dem Namen Seniorennachmittag) und ist eine zweimal jährlich stattfindende Veranstaltung in der Schützensportstätte Berenbostel, die sich an alle Mitglieder sowie Witwen ehemaliger Mitglieder richtet. Im Mittelpunkt steht der Klönschnack mit anderen Vereinskameraden bei leckerem Kuchenbuffet und Kaffee.

Nebenbei gibt der Vorsitzende einen Bericht über Neuigkeiten aus dem Vereinsleben. Manchmal informiert auch Ortsbürgermeister Werner Baesmann die Senioren über die neuesten Ereignisse in und um Berenbostel.

 
Seniorennachmittag 2007

Der Klönnachmittag ist eine Veranstaltung, die keinen Schießwettbewerb beinhaltet. Mitunter finden aber Ehrungen für langjährige Mitgliedschaft oder Auszeichnungen für besondere Verdienste um das Schützenwesen statt.

Zum Klönnachmittag im Herbst gibt es traditionell Hausschlachtewurst und Brühe. Nach dem Abendbrot klingt der Klönnachmittag allmählich aus.

Aber es kam auch schon vor, dass der Klönnnachmittag zur Party wurde und um 21.30 Uhr noch das Tanzbein geschwungen wurde. Wenn sich die Mitglieder und Freunde weiterhin so fit halten, wird es die Veranstaltung noch lange geben!

 
Seitenanfang
Startseite