Vereinsemblem
Schützenverein von 1900 e.V. Berenbostel
 

Öffentliches Preisschießen 2017

In der Schützensportstätte Berenbostel hat von Donnerstag, 09.11. bis Sonntag, 12.11. ein öffentliches Preisschießen stattgefunden, an dem mehr als 80 Personen teilgenommen haben. Jedermann durfte teilnehmen und mit dem Druckluftgewehr sein Glück vor den Scheiben versuchen. Zu gewinnen gab es mehr als 50 Fleisch- und Wurstpreise und mehr als 30 Sachpreise.

 
Die erfolgreichsten Teilnehmer des öffentlichen Preisschießens (v.l.n.r.):
Ingo Johannes, Michaela Kühl, Frank Bähre
Vereinssportleiter Dirk Rösemeier zeichnet
Finn Sander als Gewinner der Kinderwertung aus
 
Zur Siegerehrung am Sonntagabend begrüßte der stellv. Vorsitzende Andreas Schiewe die Gäste und dankte insbesondere den Hausschlachtern für ihre geleistete Arbeit sowie allen Sponsoren für die gespendeten Sachpreise. Als Hauptpreis hat Frank Bähre mit seinem Gesamtteilter von 9,3 ein halbes Schwein mit nach Hause genommen. Zweite wurde Michaela Kühl (16,1) vor Ingo Johannes (16,4). Jeder Teilnehmer hatte freie Auswahl und wurde mit einem Preis ausgezeichnet. Alle Kinder unter 12 Jahre wurden separat gewertet. Finn Sander bekam als Sieger vor Marcel Krosnik von Vereinssportleiter Dirk Rösemeier einen Adventskalender überreicht.
 
 
* Erläuterung: Längere formatierte Textdokumente werden im pdf-Format bereitgestellt. Das bedeutet "Portable Document Format" und ist ein weit verbreiteter Standard. Zum Betrachten dieses Formats stellt die Firma "Adobe" das Programm "Acrobat Reader" kostenlos zur Verfügung, das von Adobes Website heruntergeladen werden kann. Wenn der "Acrobat Reader" auf dem Computer installiert ist, kann das Dokument - abhängig von den Einstellungen des Browsers - direkt im Browserfenster betrachtet werden.
Seitenanfang
Startseite