Vereinsemblem
Schützenverein von 1900 e.V. Berenbostel
 

4 - Dörfer - Wettkampf

Die benachbarten Schützenvereine Berenbostel, Engelbostel, Heitlingen und Stelingen treffen sich jedes Jahr zu einem Vergleichswettbewerb. Dieser 4-Dörfer-Wettkampf ist ein Mannschaftswettbewerb, bei dem die Vereine in den Disziplinen Luftgewehr stehend aufgelegt, Kleinkaliber sitzend aufgelegt und Kegeln gegeneinander antreten. Die beste Mannschaft bekommt einen Wanderpokal, die besten Einzelschützen jeder Mannschaft erhalten jeweils einen Erinnerungspokal.

Der 4-Dörfer-Wettkampf wird reihum von den beteiligten Vereinen ausgerichtet. Gemeinsames Merkmal der teilnehmenden Vereine ist die geographische Nähe zueinander. Verbandszugehörigkeiten spielen dabei keine Rolle, so gehören die Schützenvereine Engelbostel und Heitlingen zum Kreissportschützenverband Wedemark-Langenhagen, während die übrigen beiden Schützenvereine dem Kreissportschützenverband Neustadt a. Rbge. angehören.

Im Anschluß an das Schießen findet ein gemeinsames Essen statt.

Urkunde 4-Dörfer-Kampf 2004
Siegerurkunde zum Vier-Dörfer-Wettkampf
 
Der erste Wanderpokal
Der zweite Wanderpokal
Der aktuelle Wanderpokal
 
Seitenanfang
Startseite